Trainingsprogramme

Crosspunch

Crosspunch

Crosspunch— Das ultimative Fitnesserlebnis

Was ist Crosspunch?

Crosspunch ist eine einzigartige Kombination aus Kampfsport, wie Boxen, Taekwondo oder Karate, und einem Workout aus dem Funktional Training.

 

Warum Crosspunch?

Elemente beispielsweise aus dem Boxtraining trainieren die Schnellkraft sowie die Reaktion und Übungen aus dem Funktional Training steigern die Ausdauer sowie die Kondition.

 

Wie läuft eine Trainingsstunde ab?

Das Training beginnt mit einer Aufwärmphase. Es folgen 5 Runden Box-Workout, 3 Runden Fitness und abschließend ein Cool-down. Die Übungen selbst können an das Fitnessniveau der Teilnehmer angepasst werden – von der Technik wie von der Ausdauer her gesehen.

 

Welche Ziele erreiche ich?

Das Training regt den Stoffwechsel an, was zu einem vermehrten Fettabbau und einer Muskelkräftigung führt. Ausdauer und Kondition verbessern sich. Zudem beeinflusst Crosspunch wie die sportlichen Disziplinen der Selbstverteidigung direkt die physische Körperhaltung, was sich durchaus auch mental auswirkt.

 

Wer kann Crosspunch trainieren?

Das sehr abwechslungsreiche Training fordert die Teilnehmer in puncto Technik und Ausdauer. Das ist zwar anstrengend und setzt eine gewisse Grundfitness voraus, doch altersmäßig sind dem Training keine Grenzen gesetzt. Das Programm steht jedem offen, es kann jeder trainieren. Das Niveau der Teilnehmer bestimmt die Übungsauswahl!

 

Probieren Sie es aus! Ich stelle Ihnen gern ein individuelles Trainingsprogramm zusammen.

MMA
"IT'S NOT WHETHER YOU
GET KNOCKED DOWN, IT'S WHETHER YOU GET UP"

Vince Lombardi

Health

Health

CrossPunch Health legt den Schwerpunkt auf Beweglichkeit und die Verbesserung der Bewegung. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die verringerung von Bewegungsmangel gelegt. Das Programm liegt gerade bei der Zentralenprüfstelle für Prävention (ZPP). Nach BAschluss der Positiven Prüfung erfolgt ist der Kurs als Präventionsmaßnahme nach §20 SGB V zertifiziert und nach den Vorgaben der Prävention Abrechenbar nach der Maßgabe der Krankenkasse. In diesem Bereich gibt es keinen Kontakt, weder auf Pratzen noch anderen Kontakt oder Partnerübungen aus dem Kampfsportbereich. Also keine Angst vor Verletzungen.

Bootcamp

Bootcamp

BootCamp – Spaß am Schweiß

Schneller, länger und stärker! Dieses Intervalltraining für Kenner hält, was es verspricht. In Übungen mit dem eigenen Körpergewicht liegt neben dem Functional Training an verschiedenen Kleingeräten, wie Kettlebells oder Power Bags, der Schlüssel zum Erfolg. Kraft- und Ausdauerübungen wechseln sich schnell ab, sodass beim Training die Fettverbrennung so richtig in Gang kommt genauso wie die Kondition der Teilnehmer. Der Schweiß fließt, aber der Spaß ist enorm.

Personaltraining

Personaltraining

Das Crosspunch Programm, egal ob Crosspunch, Bootcamp oder Crosspunch Health ist auch im Personaltraining möglich. Durch die Ausbildung, die Erfahrung und die liebe zum Sport wird auch für Sie das Crosspunchkonzept zum Erfolg auf ihren Weg . Das Innovative Programm fodert sie. Lassen sie sich überraschen und buchen sie Ihren persönlciehn Termin.  

Hier finden die Kurse statt

Müncher Volkshochschule: Montag 20:00-21:00 Uhr, Schwabing / Freitag 19:15-20:15Uhr, Einsteinstraße / Sonntag 10:30-11:30Uhr , Einsteinstraße

Volkshochschule Haar: Dienstag 20:3-21:30 Uhr

Boulderwelt München West: Sonntag 20:0-21:30 Uhr

Body and Soul

 

Genaue Kursdaten folgen

Sie sind an CrossPunch Interessiert?

Sie sind an Crosspunch für Ihr Studio interessiert? Dann melden sie sich einfach unter mail@sport-Bechmann.de Ob Trainerausbildung, Ausrüstung oder Marketing, wir stellen Ihnen ein komplettes Angebot zusammen. Gern stehe ich auch für Masterclasses zur Verfügung. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Sport-Bechmann.de Tristan Bechmann, Deisenhofener Straße 37,81539 München

www.sport-bechmann.de

mail@sport-bechmann.de